Ag Geige

Seit Oktober 2014 gibt es eine Zusammenarbeit mit der Privaten Volksschule Holzkirchen. In jedem Schuljahr können einige Schüler mit Geige beginnen. Zunächst in der Gruppe, nach circa 3 Monaten sollten dann aber die Kinder, welche ernsthaft am erlernen dieses Instruments interessiert sind, ergänzend auch Einzelunterricht  bekommen. Dieser Einzelunterricht kann auch in der Schule gegeben werden und so in den Schulalltag einer Ganztagsschule integriert werden. Das Ziel ist zwei mal pro Woche Geige zu spielen, einmal in einer Streichergruppe und einmal im Einzelunterricht. Frau Hepp-Dierig unterrichtet bei Bedarf in der Schule. In jedem Schuljahr haben 4 Kinder mit Geige begonnen. Seit diesem Schuljahr spielen die fortgeschrittenen Schüler in einer Streichergruppe erste kammermusikalische Stücke.